Wanderruderwarte

Günther Schweizer,
Tel.: 09721/31883,
guenther-schweizer@t-online.de
Wilhelm Wenzel,
Tel.: 09721/22505,
Wilhelm.wenzel@kabelmail.de

 

Termine 


In der DRV-Wanderruderstatistik 2005 hat der Schweinfurter RC Franken Platz 68 (von 76 Vereinen in der Klasse von 201 Mitgliedern oder mehr) belegt. Im Detail: 61 Teilnehmer, 4395 km. 

 

km Ort
387,7 Eisenbahnbrücke, ab hier Bundeswasserstrasse
383 Marina Bischberg, gute Aus- und Einsatzstelle, auch für Barken
380,6 Staustufe Viereth
380 Einsetzplatz (ehemalige Fähre) 100 m oberhalb der Brücke
378,5 Trunstadt
377 Staffelbach
375 Roßstadt
373,9 Dippach
373 Stattfeld
372,2 Eschenbach
369,7 Yachthafen Eltmann, (Kontakt: 09134/5111)
369,5 Eltmann
367 Staustufe Limbach (Kontakt: 09522/375)
359,6 Staustufe Knetzgau
359,5 Einsatzstelle auch für Barken, alte Fährrampe
356 Naturfreundehaus mit Steg (Übernachtungen im Zelt möglich, Kontakt: 09521/8595)
355,6 Hafen Haßfurt
351,5 Wonfurt
350,3 Obertheres, Anlegeplatz, ehemalige Fähre am Bahnhof, daneben Yachthafen
345,6 Staustufe Ottendorf (Kontakt: 09727/219)
344,6 Ottendorf
343,7 Untereuerheim
342,5 Gädheim
338,9 Einsetzmöglichkeit
337,8 Schonungen
336,7 Mainberg mit Schloß, alte schöne Fachwerkbauten

größeres Bild

333,3 Willkommen in Schweinfurt
333 Schweinfurter Ruderclub Franken (zur AnmeldungKontakt)
331,9 Staustufe Schweinfurt
323,1 Garstadt
317,1 Wipfeld
316,1 Staustufe Wipfeld (Kontakt: 09384/229)
315,2 Stammheim
311,6 Untereisenheim
größeres Bild
306,8 Zeltplatz mit Rampen zum Anlegen
306 Volkach

HAUSORDNUNG FÜR WANDERRUDERGÄSTE


1. In unseren Bootshaus stehen für Wanderruderer der Kraftsportraum in der Kleinboothalle zur Übernachtung auf Luftmatratzen oder Iso-Matten (müssen mitgebracht werden) zur Verfügung.

2. Der Kraftsportraum darf nicht mit Straßenschuhen betreten werden und ist so zu hinterlassen wie er vorgefunden wurde.

3. Übernachtungen in mitzubringenden Zelten können nur nach vorheriger Anmeldung auf unseren Vereinsgelände berücksichtigt werden.

4. Das Kochen jeglicher Art im Bootshaus, in den Bootshallen, im Kraftsportraum und auf dem ganzen Freigelände kann nicht gestattet werden.

5. Entsprechend dem Abfall-Beseitigungsgesetz der Stadt Schweinfurt sind wir zum Aussortieren von Wertstoffen (Glas, Blechdosen, Kunststoff, Papier) verpflichtet. Falls Sie bei uns Müll beseitigen wollen, beachten Sie bitte das bei den Müllboxen angebrachte Hinweisschild.

6. Alle Dusch- und Toilettenräume die benutzt wurden sind in ordentlichen Zustand und sauber zu verlassen.

7. Ein Kostenbeitrag pro Ruderer und Nacht wird von den Wirtsleuten kassiert.

8. Übernachtung im Kraftsportraum: 7 € /Person inkl. Nutzung der WC´s und Duschen.

9. Übernachtung im Zelt: 6 €/Person inkl. Nutzung der WC`s und Duschen.

10. Bootshaus und Gelände werden spätestens gegen 23 Uhr geschlossen.

11. Schlüsselübergabe, Schlüsselkaution 50 € (bei den Wirtsleuten hinterlegen).

12. Den Weisungen der Wirtsleute bzw. des Wanderruderwart`s ist absolute Folge zu leisten.

 

Schweinfurt, den 9. Dezember 2008

 

Schweinfurter Ruder-Club Franken von 1882 e.V.
DER VORSTAND

Unsere wunderbare Stadt im Internet: www.schweinfurt.de

Unterkünfte:– Hotels und Übernachtungsmöglichkeiten in Schweinfurt

oder

– online Buchungstool

Am nächsten liegen das Hotel „Roß“ in der Innenstadt, das Hotel „Mercure“ auf der Maininsel oder das Panorama-Hotel am Marienbachzentrum sowie vor allem das Jugendgästehaus auf der gegenüberliegenden Mainseite sichtbar – 200 m flussabwärts (Fußweg vom Ruderclub ca. 15 min).

Es besteht auch die Möglichkeit, in unserem Bootshaus oder dem Kraftraum zu übernachten. Zelten ist nach Rücksprache möglich. Der Preis beträgt pro Person 7 € im Kraftraum bzw. 6 € im Zelt. Das Geld ist in unserer Gastwirtschaft (1. Stock im Bootshaus) zu zahlen.

 

Maininsel: Hotel „Mercure“ mit Tagungszentrum
Essen:

– Unsere eigene Gastwirtschaft, bitte nach Absprache!

– Unser Nachbar ist die Pizzeria Sul Meno Schwimmclub

– Auf halber Strecke Richtung Mainbrücke liegt der Fußballverein „FC Altstadt“ mit der Gastwirtschaft Madagaskar;

 

 
Informationen über kulturelle Veranstaltungen finden Sie aufwww.schweinfurt.de